Psychobionik - 35 Jahre Forschung auf dem Gebiet der Selbstheilung und der PSYCHE des Menschen

Ganzheitliche Selbstheilung entsteht durch aktive innere Selbsterfahrung in der Innenwelt. Der Zugang erfolgt in Tiefenentspannung. Die Erlebnisse sind sehr tiefgehend und helfen komplexe Zuasammenhänge in der eigenen PSYCHE und den individuellen Lebenszusammenhängen sehr gut zu verstehen. Die abgespeicherten Erlebnisse werden vom Klienten selbst verändert. Diese Methode ist somit auch für die Auflösung von Hintergründen von unheilbaren Krankheiten bis hin zu Menschen mit Krebs gut geeignet.

Dies bestätigte das Bundesverwaltungsgericht 2010 der Synergetik Methode als Vorläufer der Psychobionik. Bernd Joschko erschuf somit außerhalb der universitären Forschung eine neue "Konfrontative Psychotherapie" - wie es der Bundesgerichtshof 2011 definierte. Sie ist eine Weiterentwicklung von C.G. Jung "Aktiver Imagination" und dient auch der Individuation - der Entwicklung des Menschen hin zur Selbstverantwortung.

Ab 2011 wurden wesentliche Veränderungen in der Methode eingeführt und sie als Psychobionik 3.0 gekennzeichnet. Der Klient als Moderator optimiert wichtige Urbilder (archetypische Bilder) seines Unterbewusstseins und kann somit seine Selbstheilungskräfte enorm stärken! Psychobionik 3.0 nutzt in
30jähriger Forschungsarbeit gefundene evolutionsbionische Verfahrensvorschriften um das Unterbewusstsein neu zu strukturieren! Psychobionik 3.0 ist die Weiterentwicklung der Synergetik Therapie aus dem Jahre 1988 -und entspricht somit der Synergetik Therapie 13.0 - eine enorme Verbesserung der Methode. Das Verwaltungsgericht Gießen hat sie ebenfalls 2012 als Heilkunde qualifiziert. Die evolutionsbionische Technik kann jeder lernen und sich selbst ganzheiltlich heilen. Dieser praktischer Unterricht wird in Sessions gleichermaßen für kranke und gesunde Menschen angeboten. Mehr ... klicken

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten - speziell Menschen mit Krebs - mit der Psychobionik 3.0

Innenweltsurfen® - Lernen was gesund macht: Seit vielen Jahren bieten wir auch Therapieaufenthalte zur Selbstheilung durch innere Selbsterfahrung im Kamala an. Zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten speziell bei Krebs. Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Mustersuche von 5-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Sehr gut geeignet, um auch Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Es gibt darauf keine einfache logische Erklärung, sondern es wirken immer verschiedene Informationen zusammen. Diese reichen sehr oft bis ins Familienenergiefeld zurück. Die "Software" des Unterbewusstseins wird bearbeitet. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und eine weitere Begleitung. Termine für ein Profiling jederzeit nach Vereinbarung. Therapieaufenthalte siehe Terminplan


Jede Einzelsession bei Bernd Joschko kostet: 220 € - Anfragen: joschko@selbstheilung.tv -

Eine Therapiewoche beginnt am Montag und dauert bis Sonntag und bedeutet etwa 150 Stunden nur für DICH:
Pro Tag eine Session von etwa 2 Stunden. Diese 7 Sessions bedeuten etwa 15 Stunden intensive Innenweltarbeit
:
Eine nachhaltige Veränderung der PSYCHE ist das Ergebnis
. Was ist dagegen ein Arztgespräch von vielleicht 10 min, um herauszufinden, WARUM Du krank bist?



Bernd Joschko: "Ich bin kein Arzt, Heilpraktiker oder Heiler, sondern ein Pionier auf dem Gebiet der Selbstheilung. Ich unterrichte dich in dieser Kunst. Du bekommst 15 Stunden gemeinsame Zeit mit mir und wir räumen in dieser Zeit (7 Sessions) Dein Leben auf. Alles kommt auf den Prüfstand und wird ggfl. abgeändert.
Du kannst zwar deine historische Vergangenheit nicht verändern, aber alles was sich negativ auf deiner "Festplatte" (Deine PSYCHE) abgespeichert hat, werden wir verändern. Nach einer Woche bist Du ein "neuer Mensch". Es wird die intensivste und wichtigste Zeit in deinem Leben sein, denn sie verändert dich. Dazu brauchst du einen Profi wie mich, denn ich habe mich seit 35 Jahren damit beschäftigt, wie man Erlebnisse nachträglich positiv umwandelt.
Meine Grundlagenforschung hat der Bundesgerichtshof 2011 zu einer neuen Psychotherapie erklärt, die erlebnisorientiert als "Konfrontative Psychotherapie" sich von den gängigen Therapierichtungen sehr in Bezug auf Effektivität und Klientenzufriedenheit unterscheidet."

Eine Woche Zeit für Dich - 150 Stunden Selbstbeschäftigung - 15 Stunden aufräumen - kosten 1.500 € mit Bernd Joschko oder Rita Schreiber

Pauschalangebot mit Bernd Joschko oder Rita Schreiber: 1.500 € - Leistung: 7 Sessions + Übernachtung: Preis pro Nacht: 10-25 € in einer kl. Whg. - Siehe Therapieaufenthalt.de

Bernd Joschko - Tel.: 06444 - 92097 oder Rita Schreiber: 06444 - 922 833 - Büro: Mo-Fr. 10-12 Uhr Rita Schreiber

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übersicht über unser Dienstleistungsangebot 2016-17



Session Profiling

Eine Bestandsaufnahme der Innenwelt zu einem bestimmten Thema

Das Profiling wurde von Bernd Joschko 2001 entwickelt. Es entspricht der Arbeit des kriminologischen Profiler und wurde auf die Informationen der PSYCHE übertragen. Den "inneren Terroristen" aufspüren - den "Hintergrund von Krebs" aufdecken. Bernd Joschko war von 1979 bis 1982 Entwicklungsingenieur beim BKA KI 15 in Wiesbaden und entwickelte optische Überwachungestechnik für die Rasterfahndung. Der grundgedanke ist gleich: Aus einer Vielzahl von Informationen die wesentlichen herausfiltern.

Grundsätzlich gilt: Die PSYCHE des Menschen ist sehr komplex und es gilt immer eine Mustersuche von 5-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Sehr gut geeignet, um auch Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Es gibt darauf keine einfache logische Erklärung, sondern es wirken immer verschiedene Informationen zusammen. Diese reichen sehr oft bis ins Familienenergiefeld zurück. Daher wurde die Synergetik Therapie zur Psychobionik 3.0 erweitert.

Zeitdauer: Etwa 2 Stunden mit DVD Aufzeichung - Preis: 220 € bei Bernd Joschko

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Session - Beziehung

Eine Innenweltarbeit mit Psychobionik 3.0


Eine Innenweltarbeit im Unterbewusstsein, um unerwünschte Bilder und Ereignisse neuronal aufzulösen. Innere Bilder darf man nicht bekämpfen, De-Sensibilisieren oder mit erwünschten schönen neuen Bilder überlagern.
Themenschwerpunkte sind die vergangene Beziehungen auflösen, die Prägungen im Unterbewusstsein durch Eltern und Großeltern aufzuarbeiten und sich auf eine neue Partnerschaft - der Traumprinz, Prinzessin - vorzubereiten.

Angebot: 4 Sessions incl. 2 Übernachtung im EZ (Küche/Bad) 880 €

oder eine Paarsession. Hier liegen beide Partner gleichzeitig und agieren in ihrer Innenwelt. Sehr gut geeignet, um Konfliktmuster aufzudecken und zu verändern.

Paarsession: 2-3 Std. 220 € incl. DVD Aufzeichnung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung in Selbstheilung - Wie werde ich wieder gesund? Wie kann ich anderen helfen? Was muß verändert werden?

Psychobionik 3.0 - Ausbildung zum Innenweltbegleiter mit "Psychobionik Basic"


Leitung: Bernd Joschko und Rita Schreiber

Ausbildungsgruppe: in der Regel 6-10 Teilnehmer.

Qualifikation Innenweltbegleiter: - 2 x 1 Woche Praktischer Unterricht als Supervision in der Kleingruppe
Urkunde in Innenweltbegleiter nach einer Prüfung in der Gruppe
und ein Therapieaufenthalt von einer Woche mit 7 Sessions von Bernd Joschko oder Rita Schreiber zählt als 1 Woche Ausbildung (Teil 1)

Seit 1992 haben 700 Menschen ihre Erfahrungen zur Synergetik Methode mit einer Urkunde absolviert und sind begeistert. Etwa 70 Absolventen organisieren sich im Berufsverband Psychobionik e.V. und tragen somit zur Etablierung dieser neuen Sichtweise in die Gesellschaft bei. Der Lehrstoff wird ständig vertieft und mit neuen Erfahrungen auf diesem sehr jungen Gebiet bereichert.

Die aktuelle Methode in der Weiterentwicklung nennt sich Psychobionik 3.0 (ab 2013).

Weitere Informationen: Berufsverband

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Qualifikation zum Psychobionik Coach, Synergetik Profiler und Krebsbegleiter

Wochenweise Training mit Bernd Joschko in einer kleinen Gruppe von 6 Teilnehmern 10.- 16. Juli 2017: "Sommercamp"

Eine Urkunde zum Psychobionik Coach wird ausgestellt, wenn der Teilnehmer eine Einzelprüfung bei Bernd Joschko besteht.

Für eine spezielle Qualifizierung in Musteraufdeckung für Krankheitshintergründe ua. ist die Ausbildungsgruppe “Profiler” vorgesehen.

Das Seminar “Krebsbegleiter” ist offen für Auszubildende und dient der Vermittlung von Ergebnissen der Grundlagenforschung zur Psychobionik mit Fallbeispielen zur Selbstheilung bei Menschen mit Krebs. Ein Zertifikat für Psychobionik Coach zum “Synergetischen Krebsbegleiter” kann ausgestellt werden.

 

Ausbildung zum Psychobionik Coach

"Sommercamp" im Kamala - Paartherapie - Innenweltreisen zu Zweit - Mentalsessions - Manifestation

Steigerung der Lebenskompetenz um 46 % durch die Ausbildung (n=128)

Menschen leben in Beziehungen. Daher sind die Attraktionsmuster so wichtig: Warum ziehe ich immer wieder den selbsen Typ Partner an? Was ist das Geheimnis zwischen uns? Oder wie bekommen ich einen NEUEN Partner? "Jeder bekommt den Partner, den er verdient" - heißt ein Buchtitel. Doch wie kann ich meine "Ausstrahlung", meine inneren Muster, echt verändern - bleibt als wichtige Frage.

Verständnis durch Selbsterfahrung reicht oft nicht, denn sie verändert häufig nur meine Einstellung und mein Verhalten, aber nicht die unbewusste Kraft der Attraktivität.

In dieser Woche üben wir Innenweltreisen zu zweit. Beide Partner legen sich hin und gehen in einen inneren Raum mit der Aufschrift: "Beziehung". Üblicherweise werden auch die beiden Namen auf diese Innenwelttür geschrieben und jeder beschreibt seinen eigenen inneren Raum im Beisein des anderen. Der Coach führt und z.B. bittet einzelne innere Figuren wie Mama und Papa oder auch Ex-Freunde in den Raum. In den nächsten 2 Stunden werden die Verstrickungsmuster aufgezeigt.

Dieses Aufdeckungsverfahren ist z.B. auch sehr wichtig, wenn man Krankheitshintergründe besser verstehen will. Hat eine Frau Brustkrebs rechts geht es in der Regel immer um einen Vater/Mann Konflikt und die Lösung ist für eine gute krebsauflösung sehr wichtig. Sie gibt auch eine gute Entscheidungsgrundlage für eine eventueklle Trennung, die zur Heilung nötig werden kann usw.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Epigenetische Krebsforschung

Günter hat Lungenkrebs - obwohl er nie geraucht hat. Er bekommt Chemo. Eigentlich müßte er schon längst tot sein...
Er will wissen WARUM er diesen Krebs bekommen hat und macht mit Bernd Joschko ein Profiling.
Erstaunliches erfährt er... sogar das er in 10 Jahren noch lebt...

Die Pharmaindustrie erforscht Krebs. Die Schulmedizin bekämpft das Symptome Krebs. Bernd Joschko jedoch untersucht Menschen mit Krebs. Er hat bei hunderten Menschen mit Krebs in ihrer Innenwelt nachgeschaut: Was arbeitet dort? Das OLG Frankfurt bestätigte im Juni 2007 die Marktführerschaft in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen auch bei unheilbaren Krankheiten.

Bernd Joschko erforscht sein 35 Jahren die Innenwelten von gesunden und kranken Menschen. Sie unterscheiden sich grundsätzlich.

Als 1999 die erste Brustkrebsheilung mit der Synergetik Therapie geschah, wurde diese Vorgehensweise systematisch untersucht. Wie kann dieser Vorgang reproduziert werden? Welche Randbedingungen sind wichtig? Eine Hundert Menschen mit Krebs haben wir in den letzten 15 Jahren begleitet und immer mehr Wissen gesammelt.
Seit 2012 mündete die angewendete Synergetik Methode in eine neue Verfahrensweise der Psychobionik 3.0. Ab 2015 wird somit ein neuer Beruf als "Krebsbegleiter" definiert, in dessen Ausbildung alles Wissen um diese Selbstheilungsprozesse einfließt.

Das Forschungsgebiet dazu heißt: Epigenetische Krebsforschung. Es berücksichtigt die im Ahnenfeld angehäuften Informationen, die eine Krebsentstehung begünstigen und somit auch wieder aufgelöst werden können. Viele Beispiele existieren als Dokument und als Sessions Aufzeichnung.


Fazit: Echte Krebsheilung kann mit keiner Methode erzeugt werden, auch Ärzte und Heiler können nicht heilen. Dies muß jeder Mensch für sich selbst in Eigenverantwortung tun. Doch dabei kann ihm geholfen werden.

 

Günter hat Lungenkrebs - obwohl er nie geraucht hat. Er bekommt Chemo. Eigentlich müßte er schon längst tot sein...
Er will wissen WARUM er diesen Krebs bekommen hat und macht mit Bernd Joschko ein Profiling.
Erstaunliches erfährt er... sogar das er in 10 Jahren noch lebt...

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Psychobionik 3.0 ist eine Gebrauchsanweisung zur nachhaltigen Veränderung der eigenen PSYCHE

Dein Unterbewusstsein steuert Dich - Deine Familie sind Deine Wurzeln.

Wie kann ich mich aus den Verstrickungen der Vergangenheit lösen?

Psychobionik 3.0 gibt darauf klare Arbeitsanweisungen. Sie lassen sich in Einzelsessions trainieren.
Diese Technik ist somit aktive Selbstheilung - auch bei unheilbaren Krankheiten.

Bernd Joschko erforscht seit 35 Jahren die PSYCHE von tausenden von Menschen mit und ohne Krankheiten und gibt dieses Wissen weiter in Ausbildungsseminaren und in Einzelsessions.

Wir sind das Produkt unserer Vergangenheit. Sie ist im Gehirn gespeichert, aber auch im Morphogenetischen Feld. Beides läßt sich aktiv verändern.

Hier findest Du die aktuellen Grafiken und Erklärungsmodelle zur Psychobionik 3.0 - klicken

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interessante Bücher zur Ausbildung - klicken

Synergetik - Psychobionik - Selbstheilung - PSYCHE - Alternative Krebsheilung - Kritische Schulmedizin - Therapiemethoden - Traumdeutung - Innenwelt - Kindheit - Erziehung

               


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Synergetik war gestern

Psychobionik 3.0 ist die aktuelle Methode zur aktiven ganzheitlichen Selbstheilung - nächstes update: 29 Sept. - 3. Okt. 2016

Echte Selbstheilung mit der Psychobionik 3.0 steht im Gegenpol zu allen medizinischen Heilberufen und den spirituell wirkenden Heilern, denn sie befähigt den Klienten seine neuronale Software - sein Unterbewusstsein - selbst aktiv zu verändern. Sie ist keine medizinische Heilkunde.

Etwa 200 Teilnehmer wurden in den letzten 20 Jahren (1992-2011) von Bernd Joschko in den synergetischen Berufen (Synergetik Therapeut/Coach/Profiler) ausgebildet und mit Urkunde bestätigt. Diese Berufsausbildung wurde im Mai 2011 eingestellt, da das Regierungspräsidium Darmstadt für Bernd Joschko als Ausbilder und für alle Anwender den großen HP-Schein gefordert hatte. Das VG Gießen hatte diese Forderung im Februar 2013 auf den kl. HP-Schein reduziert und das hessische Sozialministerium hat inzwischen den "HP-Schein freien Bereich" definiert. Es war vom VG Darmstadt dazu aufgefordert worden.

In den beiden Fortbildungsveranstaltungen zur Psychobionik 2012 haben sich nunmehr 17 Teilnehmern zum Psychobioniker weiterqualifiziert. Hier lesen Sie 14 Äusserungen zu diesen Erfahrungen.
Eine Teilnehmerin schrieb: "Prädikat neu, hocheffektiv, ganz neue Qualitäten und somit sehr wertvoll. Hätte ich so nicht erwartet."

Weiter lesen - klicken

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Probleme - Schwierigkeiten - krank?

Wenn Du ein Problem hat, egal welches, schwierige Beziehungen lebst oder keine und Du darunter leidest, wenn Dein Körper schon Symptome produziert oder ein Arzt Dir eine schlimme Diagnose mitteilt, dann wird es Zeit, in Dir selbst nachzuschauen, was tief in Dir arbeitet, was und warum Du Dich in diese schwierige Lage gebracht hast. Denn es betrifft ja DICH...

Normalerweise treiben uns nur Leiden und scheinbar unüberwindbare Hindernisse in den Zwang innezuhalten und nachzuschauen, was da schief läuft. Klar kannst Du Dein Problem auf andere schieben oder Dir sonstige Gründe ausdenken - das machen viele. Doch hilft das wirklich? Das Problem ehrlich durchdenken? Eine gute Analyse ist hilfreich, gute Freunde, die zuhören können auch. Doch wenn Du bereit bist, in Dich selbst hineinzuhören, auf Deine innere Stimme zu hören, bist Du hier richtig. Auf sein Herz hören, heißt es überall. Doch was ist, wenn deine innere Stimme undeutlich spricht oder widersprüchlich ist - oder nicht antwortet?

Macht nichts. Wir gehen mit Dir zusammen in Deine Innenwelt und schauen dort nach. Das ist das, was ein Psychobioniker gelernt hat. Sehr intensiv auch bei sich selbst erlebt hat - gut ausgebildet wurde. Wir reden nicht über das Problem oder machen "Aufstellungen" dazu. Wir analysieren Deine inneren Bilder wie sie verknüpft sind. Z.B Warum bin ich krank.? Der BGH hat dieses Profiling noch nicht als Heilkunde angesehen, denn Du willst ja erstmal nur wissen WARUM - ICH? Nach dieser Session hast Du mehr Ahnung und kannst entscheiden, wie Du Dein Problem lösen willst. Was Du ändern mußt oder kannst. Oder wir trainieren Dich anschließend, wie Du selbst eine "Spontanheilung" hinbekommst. Ärzte können das nicht, sie bekämpfen nur die Symptome. Nur die verschiedenen Berufe zur Innenweltarbeit kennen sich dort gut aus. Also, mit einem Profiling anfangen ... und mit Ausbildungen zur Selbstheilung diese fortsetzen. Hier auf dieser Domain gibt es dazu eine Übersicht. Ausbildungen werden auf Synergetik-Ausbildung beschrieben


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Entwurzelt? Du wirst die Bilder der Vergangenheit nicht mehr los?

Was immer Du erlebt und gesehen hast, es hat sich in Dein Gehirn eingebrannt. Verdängen, sich ablenken, an etwas positives Denken - alles hilft ein wenig! Methoden, die auf "Verständnis", "Bewusstseinserweiterung", "Meditation", "positives Denken", "Familienstellen" usw. abzielen, verändern nicht die neuronalen Bilder. Oftmals werden diese nur tiefer verdrängt und können dann sogar zu Krankheiten führen.

Selbst die üblichen Traumatherapien, die dem Klienten auferlegen, immer wieder die Situationen durchleben zu lassen, tragen dazu bei, das diese Bilder "tiefer" absinken. Die Psychotherapiemethode EMDR überlagert zwar die Bilder mit einer "Augenbewegung" - doch die dabei geringe "Neustrukturierung" hat kaum Tiefenwirkung. Auch modernste Traumatherapien, die mit "De-Indentifikation" arbeiten, gehen nicht besonders tief und "verdrängen die emotionale Energie" in andere Bereiche des Gehirns. Finger weg von sog. Eso-Methoden wie "Wegklopfen" - dabei geschieht eine starke Verdrängung in die Tiefe der Seele, wie wir immer wieder bei Klienten feststellen mussten. Der Zugang zur Innenwelt verschwindet oft ganz.
Die Methode der Scientology - das Auditing - führt nachweislich zu erstarrten inneren Bilder und somit zu einer insgesamt erstarrten emotionalen Innenwelt - die "Engramme" sind weiterhin vorhanden, wurden aber totgelegt (keine Hautwiderstand-Reaktion). Der angestrebte Clear-Status ist oft getrennt vom Unterbewusstsein und beinhaltet somit eine reine reflektorische Freiheit des Denkens und der Vorstellungen. Psychobionische Innenweltarbeit steht somit im absoluten GEGENSATZ zum Auditing, denn es verwendet das evolutionäre Prinzip der Selbstorganisation. Dramatische Bilder werden vollständig AUFGELÖST! Menschen mit vielen Auditing-Sessions haben es sehr schwer, die Innenwelt wieder lebendig werden zu lassen. Nicht zu empfehlen!!

Weiter lesen - klicken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiheit durch Psychobionik

Sie entsteht im Kopf. Es geht um Freiheit, genauer gesagt, um neuronale Freiheit. Wir werden von unserem Unterbewusstsein gesteuert, wie jeder Neurowissenschaftler leicht aufzeigen kann. Den bisher einzigen sinnvollen Weg in die Freiheit zeigen östliche Techniken der Meditation, der De-Identifizierung.

Doch es gibt jetzt einen neuen "westlichen" Weg: Den Weg, den die Evolution geht: Die Psychobionik. D
er Gehirnspeicher wird verändert.

Weiterlesen + Definition von "neuronaler Freiheit"


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welche Themen sind für eine effektive Innenweltarbeit besonders wichtig?

Welche Themen sind wichtig für die Klienten, die "neuronale Freiheit" erreichen wollen und damit auch eine stabile Gesundheit erzeugen wollen?

Jeder muß sich selbst heilen, der Umweg über einem Therapeuten ist nicht mehr zeitgemäß. Selbstheilung ist immer eine eigene Leistung, so wie das Abitur - nicht jeder kann es erreichen, aber jeder sollte es herausfinden und probieren. Und für jedes Abi gibts einen Lehrplan. Chancengleichheit ist ein Merkmal einer Demokratie. Das Wissen zur eigenen Innenweltpflege unterscheidet sich fundamental vom medizinischen Wissen, wo Ärzte "innere Stimmen" mit Medikamenten bekämpfen. Wir dagegen reden mit ihnen... und verändern neuronal das Gehirn.

Auch Psychosen sind heilbar, dies kann aber nur der Klient selbst tun. Wir zeigen ihm, wie er mit seinen "inneren Stimmen" umgehen kann und trainieren eine "innere Handlungskompetenz". Medikamentenabhängigkeit läßt sich überwinden

Mehr lesen über Psychobionik 3.0 - klicken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbstheilung für Kranke durch Psychobionik - Eine rechtliche Würdigung

 

Auch kranke Menschen haben ein Recht auf Heilung. Echte Heilung ist immer Selbstheilung und beinhaltet auch immer eine Lebensveränderung (Milieu). Denn gerade das abgelaufene (komplexe) Leben hat ja zu der Erkrankung beigetragen - wie auch immer. Jedes komplexe System lebt in einem Milieu und diese Bedingen sich gegenseitig. Es ist prinzipiell nicht möglich, Heilung von Aussen einzubringen, denn lebendige Systeme unterliegen der Evolution und somit Selbstorganisations-prozessen, die immer auch mit der Umgebung in Wechselwirkung stehen. Erlebtes Leben ist immer in neuronalen Muster eingebettet, das mit dem Familienenergiefeld korrespondiert (Morphogenetische Felder - Sheldrake).

Die junge Wissenschaft der Epigenetik erforscht diese Wechselwirkungen.

... Weiter lesen.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klienteninfoblatt für die Arbeit mit einem Psychobioniker/in

Auf den Seiten des Berufsverbandes findest du Klienteninfoblätter abgestimmt auf die verschiedenen Berufe. Der Berufsverband hat sich im Juni 2002 gebildet und nun seinen Namen in "Berufsverband Psychobionik e.V." verändert. Er versteht sich als Dachverband für alle synergetischen und psychobionischen Berufe.


Vereinbarung über die Durchführung eines Forschungsauftrages und Lerntrainings in einem Einzelseminar zur Psychobionik - Weiter lesen - Klicken...


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Naturwissenschaftliches Heilen - gibt's das? Die Psychobionik

Medizin ist eine reine Erfahrungsheilkunde. Sie ist nicht wissenschaftlich, auch wenn sie wissenschaftliche Technik nutzt. Individuelle Heilung gibt es fast nicht, sondern sie wird (fast) immer kollektiv mit Statistiken abgesichert. Welches Medikament ist für welche Krankheit wirksam? Die Wirksamkeit wird fast nur im Verschwinden des Symtoms gesehen. Der einzelne individuelle Kranke wird fast nie gesehen, doch genau dieser ist krank. Der individuelle Hintergrund wird nie erforscht, sondern aus einem gesammelten Wissen von anderen Fällen wird eine Übertragung durchgeführt. Also ist die einzelne individuelle Heilung weit weg von einer individuellen Betrachtung genau dieses Einzelfalles und der genau individuellen Veränderungsarbeit hin zu einer Heilung.

Und nur die Anwendung von Gesetzen, die durch die Erforschung der Natur gefunden wurden und reproduzierbar sind, kann sich naturwissenschaftlich nennen.
Genau dies kann die Psychobionik erfüllen. Es gibt allgemein formulierbare Gesetze, die aus der Naturbeobachtung gefunden werden können, die reproduzierbar und jeweils im individuellen Kontext anwendbar sind und zu vorhersagbaren Ergebnissen führen. Medizinische Heilung muß sich immer mehr mit spiritueller Heilung auseinandersetzen, doch es gibt einen weiteren Weg: Den Weg der Selbstheilung durch die Psychobionik. Eine naturwissenschaftliche Heilmethode. Kaum zu glauben...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die wissenschaftlichen Wurzeln der Methode

Das Prinzip Selbstorganisation wurde von Bernd Joschko vor 35 Jahren in der Physik entdeckt. Er entdeckte die hohe technische Wirksamkeit 1975 in seiner Ingenieurarbeit "Untersuchung von Rohrströmungen bei kleinen Geschwindigkeiten". Dort wendete er erstmalig das Evolutionsprinzip an. Dieser Grundgedanke sollte später ein neues Wissenschaftsgebiet eröffnen.

Im Jahre 1979 liefen die ersten Selbsterfahrungsgruppen in seinem selbsterbauten Hause in Bischoffen-Rossbach, an denen er auch aktiv teilnahm. Es wurde immer mehr zu einem Tagungshaus ausgebaut und viele ganzheitlich orientierte Therapeuten boten Seminare an. 1982 kam er mit Prof. Hermann Haken - dem Begründer der Synergetik - in Kontakt (Uni Gießen) und erforschte seit dieser Zeit das Prinzip der Selbstorganisation in der PSYCHE des Menschen. Körper Geist und Seele sind immer eine Einheit und reagieren immer in Wechselwirkung.

Die Enstehung der Psychobionik - Weiter lesen

Bionik: Die Verbindung von Biologie und Technik oder: "Von der Natur lernen" Bioniker kopieren natürliche Vorbilder - Wie kann man sich natürliche Evolutionsstrategien in der Technik nutzbar machen?

Dies war z.B. auch das Thema von Professor Ingo Rechenberg von der Technischen Universität Berlin. Der Wissenschaftler berichtete auf der 120. Jahrestagung der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) in Berlin, wie die Bionik, eine recht junge Forschungsrichtung, Biologie und Technik zu verbinden sucht - getreu der Maxime: Wer die Natur nachmacht, der kann nicht falsch liegen. Eine direkte Kopie des natürlichen Vorbildes ist aber technisch selten machbar, weshalb die Forscher versuchen, die zugrunde liegenden biologischen Prinzipien zu entdecken..



Die Grenzen zwischen medizinischer Heilung, aktiver “Selbsterfahrung”,
synergetischer Selbstheilung, und Persönlichkeitsentwicklung - Feb 2012

Jeder Mensch ist einzigartig, sein Problem oder seine Erkrankung auch. Daher muß die Lösung, aber auch die angestrebte Heilung immer diesem Individuum angepasst sein. Genau dies ist aber eher die Ausnahme. Daher ist individuelle Heilung auch so schwer zu erreichen und unser Gesundheitssystem so teuer. Warum ist das so?

Der erfahrende Fachmann - der Arzt - wurde umfangreich ausgebildet und das Niveau ist üblicherweise sehr hoch. Es wurde doch unendlich viel Wissen über Jahrhunderte angesammelt und immer wieder neues Wissen durch Forschung hinzugefügt. Daher gibt es doch sicher viele Lösungsmöglichkeiten und der ausgesuchte Arzt hat ja auch noch zusätzlich eigenes Erfahrungswissen gesammelt und kann dem Ratsuchenden daher sicher gut dienen?

Üblicherweise stehen sich nun Arzt und Patient, Lehrer und Schüler, Anbieter und Suchender in Spannung gegenüber. Der eine weiß oder kann etwas, der andere sucht Hilfe. ...
Klienteninfo weiter lesen klicken .....Info-Flyer 2012 pdf - Datei 14 MB


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Synergetisches Denken

Eine neue ganzheitliche Sichtweise von Krankheit und Gesundheit wurde in den letzten 30 Jahren erforscht. Tausende von Innenwelten wurden ersurft und Gesetzmäßigkeiten überprüft. Der Mensch ist ein komplexes Wesen - die Funktionsweise seines Gehirns ebenso. Lineare Logik reicht nicht aus, um die Komplexität von Ereignissen zu bewerten.

Mit den wissenschaftliche Grundlagen beziehen wir uns auf die modernen Strukturwissenschaften der Morphischen Felder (Sheldrake), Synergetik (Hermann Haken), Chaostheorie, Bionik, Komplexitätforschung, Emergenz und der fraktalen Sichtweise auf die Natur. Die Forschungen von C.G. Jung zu den Archetypischen Bilder und dem kollektiven Unbewussten wurden durch die Forschungsergebnisse der Psychobionik (Joschko) erweitert.

Neue synergetische und psychobionische Berufe wurden daher seit 1993 entwickelt. Sie brauchten allerdings auch Rechtssicherheit. Daher bemühten wir uns für juristische Klarheit. Wir wollten eine rechtssichere Grenzziehung zum HP-Gesetz herausfinden. Das Synergetik Institut bemühte in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Psychobionik die höchsten Gerichte und investierte 150.000 €.

Hier gibts eine Übersicht zur Entwicklung der Synergetik Therapie hin zur Psychobionik - Klicken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bernd Joschko

Filme zum Thema: Profiling, Selbstheilung, Selbstheilung für Menschen mit Krebs, Synergetik, Missbrauch, Psychobionik ... - Bild klicken - rechts

In den letzten 4 Jahren konnte Bernd 150 Filme hochladen. Es gab auf beiden Kanälen zusammen etwa 460.000 Klicks mit 1,3 Millionen Minuten (21.700 Stunden) Wiedergabezeit.

Der 82 min Film "Urs hat Lungenkrebs - seine letzten Tage in seiner Innenwelt" erreichte mit 105.000 Aufrufe Top. Er handelt von der Unerreichbarkeit der Innenwelt, wenn der Klient Chemo bekommen hat. Seine Selbstheilungschance ist wesentlich geringer. Kanal "Innenweltreisen"

Der 46min Film "Marianne wurde im früheren Leben vergewaltigt" gelangte an Platz 2 mit 65.000 Klicks (160.000 min) und zeigt die tiefe neuronale Vernetzung der inneren Bilder bei Angst auf.

Melanie's "Sexueller Missbrauch durch den Vater" zeigt die tiefen Spuren von Missbrauch auf und wurde in den ersten 2 Jahren 36.000 mal angeklickt 110.000 min Wiedergabezeit). Hier einige Kommentare:
"Mein Gott, mein Gott, Mögen alle Engel ihre Flügel über diese Seele halten, über dieses Kind/ Ihre Innenkinder. Egal wo Sie jetzt sein mag. All die diejenigen, die diesen Film sehen, gesehen haben, werden Dich mit guten Gedanken begleiten. Habe Dank für den Einblick in Deine Seele Melanie. Weinend sitze ich hier und bin erschüttert über Dein Erlebtes. Unendlich Traurig bin ich darüber und Fassungslos. Fühle Dich liebevoll bedacht, auch wenn wir uns nicht kennen. Herzgruß von mir und von allen, die diesen Film sehen."
"Ein erschütterndes Dokument! Allergrößte Hochachtung für Melanie, daß sie bereit war, ihre Geschichte hier zu dokumentieren! Damit könnte sie vielen anderen, die ähnliches erlebt haben (deren Zahl wird vermutlich gewaltig heruntergespielt!) dazu verhelfen, sich von ihrem Erlebten zu befreien (so gut es geht)."

Die Filme treffen auf gegenläufige Zustimmungen: 437 positive und 302 negative Wertungen. Sie sind überwiegend emotional sehr berührend


Psychobionik Institut

Joschko@selbstheilung.tv
www.Selbstheilung.TV

INFO's

Bestellen

Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach

Mo-Fr von 10-12 Uhr - Tel.: 0 6444 - 1359
06444 - 92097


Umatzsteuer-Identifikations-Nr. 039 832 302 46


Zuletzt aktualisiert am:
Januar 2016
made by Bernd Joschko